Download Die Beeinflussung der Berufswahl/ des Unternehmergeistes auf by Lea Bitter PDF

By Lea Bitter

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Didaktik, Wirtschaftspädagogik, be aware: 2,3, Universität Hildesheim (Stiftung) (Institut für Betriebswirtschaft), 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der Blick auf die heutige Arbeitsmarktsituation verdeutlicht, dass die Berufswahl für Schülerinnen und Schüler ein schwieriges Unterfangen ist. Trotz guter Prognosen für den Arbeitsmarkt birgt die Berufswahl für Absolventinnen und Absolventen der Sekundarstufe I besondere Risiken.
Von den Schülerinnen und Schülern wird nach der Schule erwartet, dass sie eine Berufswahl treffen und selbstverständlich hoffen diese, die richtige Entscheidung zu fällen. Die Betrachtung der gewählten Ausbildungsberufe zeigt eine für das jeweilige Geschlecht typische Berufswahl. Aufgrund der wenigen typischen Berufe, die Frauen wählen, ist folglich auch das Spektrum bei der Berufswahl sehr begrenzt. Die typischen Frauenberufe zeichnet aus: sie bilden über Bedarf aus, das zu erzielende Einkommen reicht meist kaum für ein eigenständiges Leben aus und die Chancen sich selbständig zu machen oder die Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gering. Die Konsequenz ist, dass Frauen trotz der durchschnittlich besseren Schulabschlüsse im Berufsleben unterrepräsentiert und unterbezahlt sind und schlussendlich eine höhere Arbeitslosenquote als Männer aufweisen.
Eine Vielzahl von Chancen für die Zukunft von Absolventinnen der Sekundarstufe I wird durch die frauentypische Berufswahl vergeben. Ziel sollte es sein, die ungenutzten Potentiale zu erschließen, da es gerade für diese besserqualifizierte aber bisher benachteiligte Gruppe erfolgversprechende Chancen auf dem Arbeitsmarkt gibt. Perspektiven eröffnen sich, in Zeiten, in denen großindustrielle Unternehmen tausende Stellen abbauen, durch die Förderung von klein- und mittelständischen Betrieben und hier speziell die Förderung von Existenzgründungen. Ebenso ist die Nachfolge von vielen klein- und mittelständischen Unternehmen ungeklärt, da die Unternehmerkinder nicht übernehmen wollen. Hier drohen Schließungen von wirtschaftlich arbeitenden Unternehmen, wenn nicht z.B. intestine ausgebildete Nachfolgerinnen den Arbeitsmarkt bereichern.

Show description

Read or Download Die Beeinflussung der Berufswahl/ des Unternehmergeistes auf Absolventinnen der Sekundarstufe I durch nachhaltige Schülerfirmen (German Edition) PDF

Best business & finance reference books

Education and the New Economy: A Policy Planning Exercise

This research was once meant to assist the nationwide heart for study in Vocational schooling (NCRVE) comprehend the improvement of schooling and coaching within the close to future.

Primary Dealers in Government Securities

Some time past 10 years an increasing number of nations have validated or begun constructing a main broker procedure. This paper discusses the position of basic purchasers, in addition to theoretical, operational, and technical matters relating to the institution of a first-rate broker process, within the total administration of public debt for international locations that could be contemplating taking this step.

Half A Billion Sold!

How Do You promote Over part a thousand million money in advertisement genuine property In Small city Iowa? ?You commence through the use of structures. subscribe to America’s most sensible advertisement actual property dealer as he is taking you step-by-step in promoting enormous quantities of thousands of bucks in advertisement genuine property and the way it's also possible to. during this e-book America's most sensible advertisement actual property broker/entrepreneur Darin Garman takes you behind the curtain of not just easy methods to earn more money as a advertisement genuine property dealer and regulate a brain boggling volume of industry percentage but in addition how you can do it whereas having a lifestyles.

Equations and Inequalities: Making Mathematics Accessible to All (Education)

Greater than ever, scholars have to have interaction with mathematical thoughts, imagine quantitatively and analytically, and speak utilizing arithmetic. some of these abilities are critical to a tender person’s preparedness to take on difficulties that come up at paintings and in lifestyles past the study room. however the fact is that many scholars will not be accustomed to simple arithmetic suggestions and, in class, in simple terms perform regimen projects that don't enhance their skill to imagine quantitatively and resolve real-life, advanced difficulties.

Additional resources for Die Beeinflussung der Berufswahl/ des Unternehmergeistes auf Absolventinnen der Sekundarstufe I durch nachhaltige Schülerfirmen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 16 votes