Download Das Verhältnis der Kunst zum absoluten Geist in Hegels by Ruth Flocke PDF

By Ruth Flocke

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Philosophie), Veranstaltung: Der absolute Geist in Hegels EPW, Sprache: Deutsch, summary:

In den Paragraphen §§556-563 legt Hegel in knapper shape die wesentlichen Gedanken seiner Philosophie der Kunst dar. Kunst sei dabei die erste Stufe auf dem Weg zu Selbsterkenntnis des Absoluten. Dabei führt er die geistesgeschichtliche Bedeutung der Kunst auf.
Kunst sei die shape, in der der absolute Geist sich selbst erfasse und zur Anschauung bringe. Hegel versteht die Kunst als second des absoluten Geistes. Der Sinn der Kunst sei, dass die Wahrheit in ihr ans Licht komme, jedoch könne die artwork, in der die Kunst die Wahrheit zeige, durch die Gebundenheit der Kunst an bestimmte Gestaltungsweisen und den geschichtlichen Kontext, bloß eine unangebrachte sein, sie sei nur ein Anfang der in der faith weitergeführt werden könne. Denn die unmittelbar schöne Gestalt der Kunst könne lediglich das Dasein des Göttlichen realisieren. So könne, nach Hegel, die Kunst das Absolute nur anschauen, nicht denken oder wissen. Kunst sei weder der angemessene Ausdruck für ihren Inhalt, noch vermöge sie die volle Wirklichkeit als Inhalt zu fassen. Die Kunst bleibe als greifbare Inhaltlichkeit geschichtlich und kulturell eingeschränkt, weil die schöne Gestalt, ihr perfect, „nur das angeschaute bzw. vorgestellte Sein des absoluten Geistes“ sei (Hegels EPW, Seite 353). „Es ist die Absolutheit des absoluten Geistes und damit die vollendete Wahrheit, die eine vollendete Kunst verhindert und zwar dadurch verhindert, dass sie sich einer angemessenen Darstellung im sinnlichen fabric entzieht.“ (Hegels Lehre vom absoluten Geist, Seite 206)

Show description

Read Online or Download Das Verhältnis der Kunst zum absoluten Geist in Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften (§§562-563) (German Edition) PDF

Best modern philosophy books

Routledge Philosophy GuideBook to Rorty and the Mirror of Nature (Routledge Philosophy GuideBooks)

Richard Rorty is likely one of the so much influential, debatable and widely-read philosophers of the 20th century. In this GuideBook to Philosophy and the reflect of Nature Tartaglia analyzes this demanding textual content and introduces and assesses:Rorty's lifestyles and the historical past to his philosophythe key subject matters and arguments of Philosophy and the replicate of Naturethe carrying on with significance of Rorty's paintings to philosophy.

Hegel-Arg Philosophers: Volume 11 (Arguments of the Philosophers)

First released in 1999. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Collected Works of John Stuart Mill: I. Autobiography and Literary Essays: 1

The accrued Works of John Stuart Mill took thirty years to accomplish and is stated because the definitive version of J. S. Mill and as one of many most interesting works variants ever accomplished. Mill's contributions to philosophy, economics, and historical past, and within the roles of pupil, baby-kisser and journalist can rarely be overstated and this variation is still the single trustworthy model of the whole variety of Mill's writings.

Sigmund Freud. Das Unbehagen in der Kultur: Eine Auseinandersetzung mit dem freudschen Kulturpessimismus unter philosophischer Perspektive (German Edition)

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Philosophie des 19. Jahrhunderts, observe: 1,7, Universität Koblenz-Landau (FB five: Institut für Erziehungswissenschaften / Philosophie), Veranstaltung: Sigmund Freud: Das Unbehagen in der Kultur und andere kulturtheoretische Schriften, Sprache: Deutsch, summary: Sigmund Freud (1856-1939), österreichischer Arzt und Begründer der Psychoanalyse publizierte 1930 sein Spätwerk „Das Unbehagen der Kultur“, welches Grundlage dieser Hausarbeit ist.

Extra resources for Das Verhältnis der Kunst zum absoluten Geist in Hegels Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften (§§562-563) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 19 votes