Download Altruismus oder Egoismus?: Soziales Verhalten als genetisch by Paul Ramm PDF

By Paul Ramm

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensethik, Wirtschaftsethik, be aware: 1,0, Universität Kassel, Veranstaltung: Grundlagen der Wirtschaftsethik, Sprache: Deutsch, summary: Für uns Menschen ist das Helfen und Unterstützen eines Artgenossen eine Selbstverständlichkeit, wenn nicht gar ein Muss. So wird jeder von uns definitiv behaupten, er würde in einen reißenden Strom springen um einen Menschen zu retten, und sei es auch kein Nahestehender. Nun bleibt zu hinterfragen, warum guy denn sein Leben für das eines anderen aufs Spiel setzt. Stellt denn der Mensch eine Ausnahme in der Natur dar? So schrieb Goethe einst folgende Worte: „Edel sei der Mensch, hilfreich und intestine! Denn das alleine unterscheidet ihn von allen Wesen, die wir kennen“. Es scheint, als vermöge eben nur unsere Spezies uneigennütziges Verhalten an den Tag zu legen. Jedoch drängt sich die Frage auf, ob das kooperative Verhalten lediglich das Mittel zum Zweck ist oder ob es tatsächlich so etwas wie einen „echten“ Altruismus gibt.
Genau an dieser Fragestellung setzt die interdisziplinäre Wissenschaft Soziobiologie an. So gerne der Mensch auch an ein selbstloses Handeln unter Artgenossen glauben magazine, um das von ihm selbst geschaffene Menschenbild aufrecht erhalten zu können, letztendlich wird ein „Draufzahler“ und ein „Nutznießer“ niemals ewig in dieser Rolle verharren können. Denn die biologische Evolution ist unberechenbar und kennt kein intestine oder Böse. Ausschlaggebend ist alleine die Eignung der Gene, und das Individuum ist dazu geschaffen, um die erfolgreichste Strategie umzusetzen, die den Fortbestand ebendieser garantiert. Die natürliche Auslese, wie sie von Charles Darwin begründet wurde, tut ihr übriges. Denn mittel- bis langfristig löscht sie jede Strategie aus, die sich nicht rechnet. Aus dem Ansatz der Soziobiologie wird ersichtlich, dass jede Verhaltensweise, selbst die kooperative bzw. altruistische, in der Gesamtbilanz Vorteile für den Fortbestand der eigenen Gene bringen muss, anderweitige würde diese Strategie einfach nicht mehr existieren.
In dieser Ausarbeitung wird zuerst auf die Entwicklung der noch vergleichsweise recht jungen Disziplin Soziobiologie eingegangen. Dabei werden die Grundannahmen durchleuchtet und darauf folgend der Egoismus der Gene vorgestellt. Anschließend wird auf kooperative Verhaltensweisen eingegangen. Unter diesem Punkt wird die Frage geklärt, ob es den so genannten „echten“ Altruismus gibt, oder dieser lediglich als „Wolf im Schafspelz“ zu interpretieren ist.

Show description

Read Online or Download Altruismus oder Egoismus?: Soziales Verhalten als genetisch bedingter Überlebensvorteil (German Edition) PDF

Best business & finance reference books

Education and the New Economy: A Policy Planning Exercise

This research was once meant to assist the nationwide heart for examine in Vocational schooling (NCRVE) comprehend the improvement of schooling and coaching within the close to future.

Primary Dealers in Government Securities

Long ago 10 years progressively more international locations have confirmed or all started constructing a prime broker approach. This paper discusses the function of basic purchasers, in addition to theoretical, operational, and technical concerns relating to the institution of a first-rate broker method, within the total administration of public debt for nations which may be contemplating taking this step.

Half A Billion Sold!

How Do You promote Over part one billion money in advertisement actual property In Small city Iowa? ?You begin by utilizing structures. sign up for America’s most sensible advertisement actual property dealer as he's taking you step-by-step in promoting enormous quantities of thousands of greenbacks in advertisement actual property and the way you may as well. during this ebook America's best advertisement genuine property broker/entrepreneur Darin Garman takes you backstage of not just tips on how to earn more money as a advertisement genuine property dealer and keep an eye on a brain boggling volume of industry percentage but additionally find out how to do it whereas having a existence.

Equations and Inequalities: Making Mathematics Accessible to All (Education)

Greater than ever, scholars have to have interaction with mathematical thoughts, imagine quantitatively and analytically, and converse utilizing arithmetic. these kinds of talents are vital to a tender person’s preparedness to take on difficulties that come up at paintings and in lifestyles past the study room. however the fact is that many scholars should not accustomed to uncomplicated arithmetic ideas and, in school, purely perform regimen projects that don't enhance their skill to imagine quantitatively and resolve real-life, advanced difficulties.

Extra info for Altruismus oder Egoismus?: Soziales Verhalten als genetisch bedingter Überlebensvorteil (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Rated 4.90 of 5 – based on 27 votes